Fachtagung Globales Lernen und Begegnungsreisen: Videodokumentation, Keynotes und mehr jetzt online abrufbar

Insbesondere all diejeinigen, welche die 2. GLiS-Fachtagung zu Globalem Lernen und Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften verpasst haben, dürfen sich heute über unsere ausführliche Onlinedokumentation der Tagung freuen, die ab sofort online zur Verfügung steht.

TAGUNGSINHALTE KURZ & KNACKIG
Unsere Videodokumentation gibt in 7:39 min einen umfassenden Eindruck über Stimmung und zentrale Inhalte der Tagung:

TAGUNGSINHALTE ÜBERBLICK & DETAIL
Zugang zu den Videomitschnitten der Keynotes, der Präsentationen der Panelsesssions, den präsentierten Poster & Videostatements und den Tagungsfotos finden Sie Weiterlesen

Fachtagung Begegnungsreisen: Die Anmeldung ist freigeschaltet! [edit 06.04.: alle Plätze vergeben]

Fachtagung
Theorie und Praxis: Globales Lernen in Begegnungsreisen
im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften

02.- 03. Mai 2016
in Kassel, CVJM-Tagungshaus

Nach der erfreulich großen Resonanz stehen nun die Beiträge und das vorläufige Programm unserer Fachtagung  weitgehend fest!

Das vorläufige Programm zum Download finden Sie –> hier (klick!)

Eine vorläufige Detailübersicht der Beiträge zum Download finden Sie –> hier (klick!)

Das Formular für die verbindliche Anmeldung finden Sie –> hier (klick!)

Worum geht es?

Schulische Begegnungsreisen mit Partnern aus Ländern des Globalen Südens haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Doch wie können schulische Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften zu Orten Globalen Lernens werden? Welche Potentiale, welche Schwierigkeiten bietet dieses besondere Lernsetting des schulischen Süd-Nord-Austauschs? Auf der Fachtagung sollen Antworten auf diese und weitere Fragen aus Theorie und Praxis diskutiert werden.

Aktuelle Informationen und weitere Details zur Fachtagung finden sie unter folgenden Links:

Fachtagung Theorie und Praxis: Globales Lernen in Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften

Symposium “Theory and Practice: Global Learning within Encouters in the Context of North-South School Partnerships”

Call for Participation: Papers & Practice

      english version

Fachtagung
Theorie und Praxis: Globales Lernen in Begegnungsreisen
im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften

02.- 03. Mai 2016
in Kassel, CVJM-Tagungshaus

Schulische Begegnungsreisen mit Partnern aus Ländern des Globalen Südens haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Doch wie können schulische Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften zu Orten Globalen Lernens werden? Welche Potentiale, welche Schwierigkeiten bietet dieses besondere Lernsetting des schulischen Süd-Nord-Austauschs? Konkret stellen sich u.a. folgende Fragen:

… an die Praxis:

  • Wie kann die pädagogische Begleitung im Sinne Globalen Lernens gestaltet werden?
  • Wie können Begegnungsreisen rassimuskritisch, machtkritisch und inklusiv gestaltet werden können?
  • Wie können (pädagogische) Herangehensweisen der Partner_innen im Globalen Süden in Süd-Nord-Schulpartnerschaften verankert werden?

Weiterlesen

Save the Date: Fachtagung „Globales Lernen in Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften“

english version

Die Fachstelle GLiS – Globales Lernen in der Schule am Comenius-Institut Münster und ENSA – Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm laden ein zur

Fachtagung
Theorie und Praxis: Globales Lernen in Begegnungsreisen
im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften (Arbeitstitel)

am 02./03. Mai 2016
in Kassel, CVJM-Tagungshaus

Wie können schulische Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord Schulpartnerschaften zu Orten Globalen Lernens werden? Welche Schwierigkeiten, welche Potentiale bietet dieses besondere Lernsetting? Wie können Süd-Nord-Schulpartnerschaften zur kritischen Selbstreflexion in globalen Lernpartnerschaften beitragen? Welche Zugangsbarrieren gibt es für Teilnehmende in Süd und Nord? Wie können pädagogische Herangehensweisen aus Süd- und Nord-Perspektive weiterentwickelt werden?

Die Fachtagung nähert sich diesen Fragen aus theoretischer und praxisorientierter Perspektive. Wir laden Praxisakteur_innen und Wissenschaftler_innen aus dem Globalen Süden und dem Globalen Norden ein, auf dieser Tagung Erkenntnisse und Erfahrungen zu diesen Fragen zu diskutieren.

Weitere Informationen zu Programm, Anmeldung und der Möglichkeit, einen theoretischen und praxisnahen Beitrag einzureichen, finden Sie zeitnah  auf der Homepage der Fachstelle GLiS sowie über die Homepage des ENSA-Programms. Über den GLiS-Infoverteiler (Hier anmelden) erhalten Sie automatisch Neuigkeiten zur Tagung per Mail.

Ansprechpartner_Innen:
Sonja Richter / Alexander Repenning, Fachstelle GLiS, Comenius-Institut: glis[at]comenius.de Claudia Schilling, ENSA – Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm: claudia.schilling[at]engagement-global.de